Wo promovieren?

Eine grundlegende Frage am Beginn der Promotion ist die Finanzierung und damit der Platz für die Promotion: eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiter*in, ein Stipendium, eine Promotion im Unternehmen oder die Promotion neben einer Berufstätigkeit.

Am häufigsten sind die Anstellungen als wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter, aber es gibt weitere Optionen. Zahlreiche Stiftungen und öffentlichen Organisationen vergeben Stipendien an Doktorandinnen und Doktoranden (Achtung: keine Krankenversicherung, keine Sozialversicherung). Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, in Kooperation mit einem Unternehmen zu promovieren.

Promovieren in Kooperation mit einer ausländischen Universität ist möglich - zu Cotutelle-Promotionen wenden Sie sich an das International Office.

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen Informationen zu Jobs für Promovierende, zu Förderprogrammen, Wissenschaftspreisen und Forschungsinstitutionen bereitstellen.

Eine Auswahl aktueller Ausschreibungen finden Sie in unserem monatlichen Newsletter.

Letzte Änderung: 07.03.2022 - Ansprechpartner: Webmaster