Juristische Unterstützung

Rechtsberatung des Studentenwerks

Manchmal können Fragen oder Problemlagen auftreten, die den fachmännischen Rat eines Rechtsanwaltes erforderlich machen. Ihr Studentenwerk bietet Ihnen auch in solchen Situationen einen kompetenten Ansprechpartner.  

 

Anwaltssuche

über den Deutschen Anwaltverein

 

Dolmetscherdatenbank

Mit der Dolmetscher- und Übersetzerdatenbank haben die Landesjustizverwaltungen eine Plattform zur Information über die in den einzelnen Ländern der Bundesrepublik Deutschland allgemein beeidigten, öffentlich bestellten bzw. allgemein ermächtigten Dolmetscherinnen und Dolmetscher sowie Übersetzerinnen und Übersetzer geschaffen. 

 

Deutscher Anwaltverein

Die DAV-Stiftung contra Rechtsextremismus und Gewalt übernimmt die Kosten für Rechtsberatung und Rechtsvertretung von Opfern politisch motivierter Gewalttaten, sofern sie bedürftig sind. Damit soll sichergestellt werden, dass die Opfer in ihrer psychischen Notlage schnell und ohne bürokratische Hürden den notwendigen Rechtsrat und -beistand erhalten.

Littenstraße 11
10179 Berlin
Tel.: 0 30 / 72 61 52 - 0
Fax: 0 30/ 72 61 52 - 1 90
Email: dav@anwaltverein.de

 

Beantragung von Opferentschädigung beim Bundesamt für Justiz

Anfang des Jahres 2007 hat das Bundesamt für Justiz vom Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof die Aufgaben im Bereich der Opferentschädigung übernommen. Zu unterscheiden ist dabei zwischen Härteleistungen für Opfer extremistischer Übergriffe auf der einen und Härteleistungen für Opfer terroristischer Straftaten auf der anderen Seite. In beiden Fällen werden vom Deutschen Bundestag Haushaltsmittel zur Verfügung gestellt, um den Betroffenen schnell und unbürokratisch helfen zu können.

Referat III 2
53094 Bonn
Tel.: 07 21 / 81 91 0
Fax: 07 21 / 8 19 15 90
Email: poststelle@generalbundesanwalt.de

 

Beantragung von Opferentschädigung beim Amt für Versorgung und Soziales

Halberstädter Straße 39a
39112 Magdeburg
Bürgertel.: 0391/ 627 30 39 oder 0391/ 627 30 42

 

Fonds für Opfer fremdenfeindlicher und rechtsextremer Gewalt Miteinander e.V.

Erich-Weinert-Str.30
39104 Magdeburg
Tel.: 03 91 / 62 07 73
Email: net.gs@miteinander-ev.de

Miteinander e.V. 

Letzte Änderung: 21.09.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: