Karriereplanung: Die eigene Zukunft gestalten - October 08.-09. 2024 - DE

The Course will take place on-site.

Workshop language is German.


 

Zielgruppe:

Doktorand*innen und Postdocs

 

Ziel:

In der Phase der wissenschaftlichen Qualifikation besteht häufig Unsicherheit, wie die weitere Karriere geplant werden sollte und geplant werden kann. De facto haben Sie als Akademiker*innen hervorragende Chancen, einen beruflichen Weg einzuschlagen, der zu Ihnen passt und der langfristig Inspiration weckt und zu innerer Zufriedenheit führt.

Der Workshop unterstützt Sie, diesen Weg zu konkretisieren. Ausgehend von den Möglichkeiten, die sich mit Ihrem individuellen Profil beruflich bieten, steht im Fokus die Frage, wie Sie solche Optionen realisieren können. Das Seminar versteht sich als Hilfestellung zur bewussten Planung für eine Karriere außerhalb der Wissenschaft, d.h. in der freien Wirtschaft oder auch in einem anderen Berufsfeld

 

Inhalt:

  • Karriereoptionen in Wirtschaft, Verwaltung, etc.
  • Biographische Verankerung von Qualifikationen und Kompetenzen
  • Werte als individuelle „Treiber“ der Berufs- und Lebensplanung
  • Spielregeln, Einflussfaktoren, Planbarkeit einer Karriere in der Wirtschaft und andernorts
  • Berufswünsche und Visionen - Stimmigkeit von Wunsch und Realität
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben/Familie
  • Beruflicher Netzwerkaufbau und pflege
  • Konkretisierung planbarer Schritte auf dem Weg ins  Berufsleben
  • Kreative Stellensuche - Informieren und Zupacken
  • Nächster Schritt: Bewerbungsverfahren, -interview, -unterlagen

In dem Workshop geht es nicht darum, ein Patentrezept für „erfolgreiche Karrieren“ zu vermitteln, sondern individuell Ihre Karriereplanung zu unterstützen. Neben der Wissensvermittlung wird vor allem Raum zur Reflexion und zu einer systematisch angeleiteten Entwicklung von Ideen und deren schrittweise konkreter Umsetzung gegeben.

 

Methoden:

  • Kleingruppen- und Einzelarbeit
  • Kurzvorträge
  • Ressourcen- und lösungsorientierte Coaching-Techniken

 

Zeit: 

  • 08.-09.10.2024, 9-17 Uhr

 

Trainer:

M.A. Matthias Merkelbach, Impulsplus

  

Conditions of participation

Free of charge for doctoral students and postdocs in Magdeburg.

If you are unable to attend after registration, please contact us immediately at graduate.academy@ovgu.de  .

This allows us in particular to consider others interested in the course who are still on the waiting list. Please note that without your timely cancellation of your participation and/or in case of your non-appearance on the day of the event, we would be obliged to claim the pro-rata costs of the event incurred in relation to your person as damages. You are of course free to prove that the Graduate Academy has suffered no damage or less damage than the one claimed.

 

Last Modification: 19.07.2024 - Contact Person: Webmaster