DFG Forschungsförderung - How to start

DFG_workshop_450x250

Termine:

04.05.2020  14.00-17.00 Uhr und   02.11.2020   14.00-17.00 Uhr

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an fortgeschrittene Promovierende und Postdocs, die eine wissenschaftliche Karriere anstreben, ihren ersten eigenen Förderantrag planen und einen Einstieg in Fördermöglichkeiten bei der DFG bekommen möchten.

 

 

 

Inhalt

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft ist eine zentrale Förderorganisation für die deutsche Wissenschaft. Nicht nur Sonderforschungsbereiche und andere große Projekte werden gefördert; jede und jeder kann nach der Promotion in der Einzelförderung einen Antrag auf Unterstützung seiner oder ihrer Forschung stellen. Förderinstrumente wie die "Eigene Stelle" oder das Emmy-Noether-Programm richten sich explizit an junge Wissenschafter*innen und werden im ersten Teil des Workshops näher vorgestellt und erläutert. Im zweiten Teil wird ein*e erfahrene Wissenschaftler*in von den eigenen Erfahrungen z.B. mit der Beantragung einer Emmy-Noether-Gruppe und dem weiteren wissenschaftlichen Werdegang berichten. Zum Abschluss wird es reichlich Gelegenheit für Fragen und Diskussionen bei Kaffee, Tee und Gebäck geben.

 

  • dfg_logo_blau_S

Referent*innen

  • Dr. Carsten Thoms, Forschungsmanagement
  • zur zeit NN (erfolgreicher oder eine erfolgreiche Antragsteller_in)

 

Termin

04.05.2020
02.11.2020

 

Ort

wird noch bekannt gegeben

 

Anmeldung

per email an graduate.academy@ovgu.de

Letzte Änderung: 26.02.2020 - Ansprechpartner: Dr. Barbara Witter