Neuroenhancement

Im Rahmen der DocAG "Neuroenhancement" möchten wir uns über unterschiedliche Arten des Neuroenhancements informieren und miteinander diskutieren. Dabei interessiert uns besonders, welche Methoden bisher wissenschaftlich untersucht wurden und ob deren Effizienz belegbar ist. Die ethischen Aspekte von Neuroenhancement und die Rolle der Neurowissenschaftler*innen in der methodischen Entwicklung möchten wir in einer öffentlichen Podiumsdiskussion beleuchten.

Unser nächstes Treffen findet am 25.01.2018 um 16:00 Uhr in der LIN Cafeteria statt.

 

Kontakt

Dr. Achim Engelhorn 
achim.engelhorn@lin-magdeburg.de
0391-6263 94452

Promovierende:
PostDocs (beratend):

Basisinfos zur DocAG Neuroenhancement (pdf)

 

Letzte Änderung: 22.01.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: