COVID 19

shutterstock (c)  Corona Borealis Studio_l

Informationen zur COVID-19 Pandemie für Promovierende und Postdocs:

Die Kurse der Graduate Academy sind vorerst bis Ende April ausgesetzt. Ersatztermine werden für das Wintersemester organisiert; Informationen dazu werden in bewährter Weise über den Newsletter der GA verschickt. Kursanmeldungen für Juni und Juli sind weiterhin möglich, stehen aber unter dem Vorbehalt der weiteren Entwicklung der Pandemie.

Vom 20.-21.04. findet eine Online-Schreibwerkstatt statt.

  • Sie erreichen das Team der Graduate Academy für Fragen und Beratungen per Mail und Telefon: graduate.academy@ovgu.de  | 0391 67 58930
  • Für CV-Checks wenden Sie sich bitte an annette.hoeschen@ovgu.de |  0391 67 57341
  • Persönliche Sprechzeiten finden bis auf Weiteres nicht statt.

 

OVGU

 

Finanzierung | Notfonds

  • Der DAAD teilt mit: Die Förderung von Stipendiatinnen und Stipendiaten, die wegen der Reisebeschränkungen nicht in ihr Heimatland zurückreisen können, wird verlängert. Das Vortrags- und Kongress-Reiseprogramm ist bis auf Weiteres ausgesetzt. Detaillierte Informationen auf der Website des DAAD.
  • Die DFG hat flexible Verlängerungsoptionen für die verschiedenen Förderprogramme beschlossen. Laufend aktualisierte Informationen finden sich auf der Website der DFG. Insbesondere können befristete Arbeitsverträge von Promovierenden in DFG-Graduiertenkollegs auf bis zu 48 Monate verlängert werden. Mehrbedarfe auf Grund der Pandemie sollen bei Projektende beantragt werden können. 
  • Wenn es auf Grund der Pandemie (oder anderer Krisen) zu unverschuldeten Verzögerungen bei der Promotion kommt, greift der Notfonds der Graduate Academy. Auch Reisebeschränkungen bei der Ausreise nach Abschluss der Promotion sind mit abgedeckt. Bitte prüfen Sie auch alternative Fördermöglichkeiten (s.o.).

 

Weitere Informationen

 

Letzte Änderung: 30.03.2020 - Ansprechpartner: Dr. Barbara Witter