Das war die Meile 2017

Meile der Demokratie zieht über 8.000 Besucher in Magdeburg an!

Trotz der Kälte kamen über 8.000 Besucher zu der Meile der Demokratie, die am 21. Januar im Zentrum Magdeburgs stattgefunden hat. Als Zeichen gegen rechte Aufmärsche anlässlich der Bombardierung im Jahr 1945 haben die Magdeburger in der Innenstadt zum neunten Mal ein buntes Volksfest gefeiert, um ein Zeichen gegen Intoleranz, Hass und Gewalt zu setzen.

Die OVG Graduate School hat gemeinsam mit den außeruniversitären Forschungsinstituten, mit der Otto-von-Guericke-Gesellschaft und der Otto-von-Guericke-Stiftung einen Stand unter dem Motto Wissenschaft ist international aufgebaut, an dem junge Wissenschaftler/innen aus aller Welt ihre Forschung dargestellt haben. Wir haben uns sehr über die vielen interessierten Besucher gefreut!

Viele weitere Eindrücke sind online